StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Salon

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Raphael

avatar

Beiträge : 153

BeitragThema: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 2:25 pm

Salon


_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loona Baker

avatar

Beiträge : 187
ALTER : 25


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 7:56 pm

cf:Eingangsbereich

Mit meinem Glas war ich ein bisschen durch die Räume gewandert und hatte mich schließlich dazu entschieden mich im Salon erstmal hinzusetzten und später vielleicht zu tanzen,aber vermutlich eher nicht,denn ohne Partner tanzte es sich nicht so gut.Als ich ein leeres Sofa erblickte setzte ich mich dort hin,überschlug die Beine und trank weiter immer kleine Schlücke aus meinem Glas.Da ich daheim schon etwas getrunken hatte würde ich hier nicht so viel zu mir nehmen,ich war ohnehin nicht sonderlich gut gelaunt und dann ständig aufzustehen um mir ein Glas zu holen,naja,es war schlichtweg zu anstrengend.Was machst du überhaupt hier?Das war eine äußerst gute Frage,aber nun war ich schon hier,da würde ich auch ein bisschen bleiben.Sollte es mir wirklich zu langweilig werden,dann würde ich einfach gehen und es mir einer Bar oder so bequem machen.Ich schaute einfach starr gerade aus,außer ich war gerade damit beschäftigt einen Schluck zu trinken.


Zuletzt von Loona Baker am Sa Dez 22, 2012 10:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isobel Saltzman

avatar

Beiträge : 87
ALTER : 39


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 9:36 pm

cf Eingangsbereich (The Saltzmans)

Während wir in den Salon gingen, fuhren wir mit unserer Unterhaltung fort.
"Ich wusste davon. Deswegen hatte ich ihn dir gegeben. Weil ich nicht wollte, dass dir irgendjemand etwas tut. Oder du dir selbst."
Der Gedanke, dass sich Alaric etwas hätte antun können, nachdem er einen leeren Sarg zu Grabe getragen und Jahrelang getrauert hatte, ohne zu wissen, was wirklich passiert war, bereitete mir noch heute Gänsehaut.

Der Salon war gemütlich eingerichtet und mehrere Leute hatten sich hierher verzogen, weil es etwas kleiner und wärmer war, vermutete ich. Zwei Plätze unmittelbar vor einem Kamin waren frei, also setzte ich mich hin und löste meine Hand aus dem Griff.
"Elena wohnt hier... Ich habe zwar nicht vor, ihr irgendwie als Mutterersatz zu bleiben, aber ich möchte einfach sehen, wie sie erwachsen wird und wie sie ihr Leben lebt.. Also ja.. Ich bleibe hier. Bist du nur wegen mir hier in der Stadt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Beiträge : 183
ALTER : 24


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 9:51 pm

(gleich geht hier die party ab :D
loona wir kommen zu dir!!)

cf: Große Halle
Elli&Jerri (:D)

Huch, wie sah es denn hier wieder aus? Ganz anders als in den letzten zwei Sälen.
Beeindruckend.. Der Salon war eindeutig ein Bereich zum entspannen und den brauchten wir jetzt auch, also steuerten wir sofort die kleinen Sofas an, die zur Gänze bereits belegt waren.
"Wir hatten einen kleinen Streit." sagte ich zu Jeremy und lächelte leicht. "Eigentlich total unnötig, ich hab nämlich einen der Zeitungsartikel geklaut, die Damon bei sich hatte." Grinsend zuckte ich unschuldig mit den Schultern und schubste dabei unabsichtlich einen fremden Mann an. Schnell entschuldigte ich mich bei ihm und widmete mich wieder meinen Bruder. "Was soll ich dir sagen.. Diebstahl lief schief." Endlich bei einem freien Sofa angekommen, setzte ich mich hin und schaute mich ein wenig um. Dieses Anwesen hier war echt unglaublich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loona Baker

avatar

Beiträge : 187
ALTER : 25


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 9:56 pm

Ich saß hier eine gefühlte Ewigkeit und beobachtete eine einzelne Stelle.Ich schüttelte kurz den Kopf und stand schließlich vom Sofa auf.Wieder wusste ich nicht wohin mit mir selbst,aber hier drinnen wollte ich nicht länger bleiben.Ich zog kurz mein Kleid zurecht und holte mir dann ein Glas von einem der Tabletts,mein anderes war schon Ewigkeiten leer und deswegen war es dringend an der Zeit noch etwas zu trinken.Mit dem Glas in der Hand lief ich erst nach rechts,entschied mich dann aber doch dafür,wo anders hin zu gehen.Ich drehte mich also und wollte gerade den Raum verlassen als ich Jeremys erblickte.Zwar wusste ich nicht so recht ob ich ihm hallo sagen sollte oder nicht,vielleicht war er auch beschäftigt,aber ich würde vorerst den Raum nicht verlassen und mich hier an eine ruhige Ecke verziehen und unauffällig meinen Champagner trinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Beiträge : 145
ALTER : 22


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 9:59 pm

Der Saal schien der einzige, etwas schlicht gehaltene Raum zu sein, er sah einfach nur Edel aus, auch ohne all dieses leuchtende Glitzerzeug. "Einen Streit wegen einem geklauten Zeitungsartikel?" fragte ich skeptisch und zog die Stirn in Falten. Das war natürlich ein wirklich heftiger Grund. "Das muss ja ein echt wertvoller Artikel gewesen sein, wenn er Damon so viel bedeutet." sagte ich und schüttelte leicht den Kopf, um mich dann neben Elena zu setzen. "Lügen war halt noch nie deins." sagte ich und sie boxte mir gegen den Oberarm. Ich sah mich um und entdeckte Loona. Kurz lächelte ich sie an, doch sah dann wieder zu Elena. Sicher würde ich mich später noch mit ihr unterhalten. "Du hattest mir auch eine SMS geschrieben, das du mit mir reden wolltest, wieso?" Wahrscheinlich war es das mit Stefan, doch ich wollte nur nachgefragt haben um auch nichts zu verpassen, was vielleicht von Bedeutung war. "Sorry erstmal das ich nicht geantwortet habe." fügte ich hinzu und lehnte mich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman

avatar

Beiträge : 66
ALTER : 40


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:09 pm

Für einen Moment legte ich nachdenklich die Stirn in Falten als sie von Elena sprach. Sie hatte also wirklich vor wegen ihr in dieser Stadt zu bleiben? „Naja, Familie können sowohl Elena als auch Jeremy sehr gut gebrauchen. Ich denke, dass ich auf Dauer nicht gerade der perfekteste Vormund für die beiden bin nachdem auch ihre Tante verstorben ist.“ Ich senkte für einen Moment den Blick gen Boden als ich wieder an den schmerzlichen Verlust von Jenna denken musste und schluckte leicht. Doch dann blickte ich Iso wieder an und lächelte leicht. Ich war heute Abend nicht hierhergekommen um Trübsal zu blasen. (:D)

„Nein, nicht nur. Ich bin auch noch wegen Elena und Jeremy hier, denn die beiden brauchen mich jetzt mehr denn je.“ Ich lächelte leicht, war es doch irgendwie Ironie des Schicksals, dass nun ausgerechnet ich mich quasi um Isobel’s Tochter kümmerte.
„Elena ist heute auch übrigens hier und hat mich gefragt ob wir uns später mit ihr im Festsaal treffen könnten.“ Fragend ruhten meine Augen auf Iso. „Magst du sie heute Abend sehen wollen?“
Ich blickte kurz auf als die Kellnerin erneut mit einem Tablett Champagner bei uns stand und ich nahm dankend zwei Gläser und reichte eines davon Isobel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Beiträge : 183
ALTER : 24


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:10 pm

"Es ging ihm ums Prinzip denke ich." Von wegen Prinzip. Es war die Tatsache das ich nach Stefan suchen wollte, die ihn störte. Das alles dann eskalierte war nicht wirklich meine Schuld. Naja gut, ein bisschen vielleicht..
Entspannte lehnte ich mich zurück in das Sofa und schweifte mit meinem Blick durch die Masse. Als mein Blick auf Jeremy fiel bemerkte ich, dass er jemanden in der Ferne begrüßte. "Willst du hinüber gehen?" fragte ich ihn schließlich. "Die Sache die ich dir erzählen wollte hast du sowieso vorhin erfahren." Lächelnd schubste ich mit meiner Schulter gegen seine und motivierte ihn, seine Bekanntschaft begrüßen zu gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Carter

avatar

Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:13 pm

cf: Ashley's Wohnung

Auf einer guten Party sollte man nie pünktlich sein, meinte zumindest irgendwer. Und ich war zu spät, doch nicht absichtlich. Ich hatte mich eben umentschieden und gedacht, ich würde dieser Veranstaltung hier doch etwas beiwohnen. Also war ich nach den Dingen, die ich erledigt hatte zu Hause, hatte mich etwas zurecht gemacht und war mit dem Taxi hier her gefahren. In dem KLEID hatte ich auch nicht wirklich eine groß andere Option. Ich betrat die Eingangshalle und es sah jetzt schon gigantisch aus. ICh wusste nicht was mich geritten hatte, aber vielleicht musste ich wirklich mal unter Menschen, auch wenn das nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung war. Wenn sehr viele Leute an einem Platz waren, fühlte ich mich nicht SO behaglich. Ich lief mit einem mir angebotenen Sektglas in der Hand in Richtung Salon..zumindest sah es von weitem danach aus. Er schien nicht so voll und das war er am Ende auch nicht. Es gab nur eine Person..die ich sogar kannte. Ich sah JEREMY und nickte ihm lächelnd zu, nur um ihn zu begrüßen, ehe ich mich an die Wand leicht anlehnte und an meinem Sekt nippte. Vielleicht hatte es hier ja sogar gute Gesellschaft. Mal sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Beiträge : 145
ALTER : 22


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:17 pm

Ich machte meinpr typisches 'aha-nicken' und sah mich um. Auch Alaric war im Raum, sprach mit einer Frau, auch Elena hatte sie entdeckt und beobachtete sie. "Kennst du sie?" fragte ich und deutete auf die Frau. Vielleicht erkannte ich sie auch bloß nicht, weil sie mit dem Rücken zu mir stand. keine Ahnung warum sie mich plötzlich los werden wollte, doch es war mir auch eigentlich egal. Loona schien allein gekommen zu sein, also würde ich mich zu ihr gesellen sobald Elena mir geantwortet hatte. Als auch noch Ashley in den Salon kam, nickte ich auch ihr lächelnd zu und bekam wieder Elenas Aufmerksamkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loona Baker

avatar

Beiträge : 187
ALTER : 25


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:20 pm

Jeremy hatte mir zugelächelte und ich tat es ihm gleich,erwartete dann auch weiter nichts.Er hatte mich gesehen und ich hatte ihn begrüßt.Soweit war da jetzt nichts mehr,was es zu tun gab,oder?Als sich ein junges Ding,naja sie sah so alt aus wie ich,vielleicht jünger,ebenfalls an die Wand lehnte drehte ich mich kurz zu ihr und musterte sie eindringlich,eher unabsichtlich als sonst was.Aber sie hatte was,was mich irgendwie festhielt.Als ch dann aber bemerkte,wie auffällig ich sie fast schon anstarrte drehte ich mich mit einem entschuldigenden Blick weg und leerte mein Glas.Das bedeutete,ich würde ein neues brauchen und deshalb sah ich mich nach einem der Kellner um.Aber als ich einen fand hob ich meine Hand und er kam angelaufen.Wäre vielleicht nicht schlecht was zu bestellen oder?Eigentlich wusste ich nicht,ob das ging,aber er würde mir wohl einen Vodka bringen können oder?Er tat es tatsächlich und solange gab ich mich mit dem Blubberwasser zufrieden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isobel Saltzman

avatar

Beiträge : 87
ALTER : 39


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:21 pm

Er hatte Tante Jenna wohl geliebt. Kam zumindest so rüber. Beruhigend legte ich meine hand auf sein Knie und schaute ihn an.
"Ich bin sicher, dass sie bei dir sehr gut aufgehoben sind. Mehr als sie es bei mir wären. Du bist bestimmt ein guter ... Dad."
Erst jetzt bemerkte ich, dass die beiden auch im Salon waren, allerdings waren sie etwas weiter weg von uns, sodass wir uns weiter ungestört unterhalten konnten.
"Mir hatte Elena vorhin auch geschrieben. Sich aber nur erkundigt, ob ich auch da sein werde. Hat mit keinem Wort erwähnt, dass wir uns auch treffen - was ich ihr nicht verübeln kann."
Ich nahm dankend das Glas Champagner an und lehnte mich zurück in den Sessel.
"Also.. Was machst du jetzt beruflich? Was ist alles passiert, was ich wissen muss?", begann ich ein neues Gespräch und hoffte, der Abend würde nicht so katastrophal enden wie die ganzen letzten Begegnungen, die wir hatten.
WEnigstens zu Weihnachten konnten wir uns doch alle mal zusammenreißen, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Carter

avatar

Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:39 pm

Jeremy erwiderte das Nicken und ich blieb einfach da stehen wo ich war. Ich fühlte mich irgendwie beobachtet und blickte etwas unbemerkt rüber. Doch dann war das Gefühl auch wieder weg, aber es schien aus der anderen Ecke zu kommen. Ich betrachtete wie sich die Frau mit dem Kellner unterhielt und versuchte zuzuhören. Es gab also noch andere Getränke. Ich betrachtete ihn interessiert und sah was er vor hatte. Als er sich umdrehte sah ich ihn an und hob demonstrierend 2 Finger hoch und lächelte. Er verstand und schon war dasselbe 2 mal auf dem Tablett. Ich lief einfach in Richtung von dem Mädchen, als er dort hin lief und er gab uns die Gläser. "Danke." Sagte ich lieb lächelnd. Ich roch daran. Wodka. "Gute Wahl." Äußerte ich mich der Blondine gegenüber und lächelte einfach freundlich. Ich atmete einmal tief durch und seufzte, ehe ich einen großen Schluck kam. War schon irgendwie auch ein wenig deprimierend auf solchen Veranstaltungen alleine aufzutauchen, aber was hatte man schon in Mystic Falls an Auswhal. Nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman

avatar

Beiträge : 66
ALTER : 40


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:43 pm

Mein Blick glitt für einen kurzen Moment zu ihrer Hand die beruhigend auf meinem Knie lag und konnte nicht leugnen, dass mich diese Geste berührte. Ich blickte wieder auf und bei ihren Worten wurde mir schon fast warm ums Herz. Ein Mundwinkel glitt leicht nach oben während ich sie anblickte. „Dad....das klingt so weird. Nein, ich bin kein gutes Vorbild. Ich bin ein vampirjagender, whiskytrinkender Vormund.“
Kaum hatte ich Iso nach dem Treffen mit Elena gefragt, erschienen sie und Jeremy auch schon hier im Salon. Beide ließen sich etwas weiter entfernt von uns nieder und mein Blick glitt wieder zu Isobel.
„Naja, immerhin hat sie mir in der SMS geschrieben, dass sie uns beide treffen wollte.“
Ich nippte an meinem Glas während ich Iso zuhörte die mich mit einigen Fragen bombardierte. „Auch wenn du es kaum glauben magst, ich arbeite hier an der High School als Geschichtslehrer.“ Ein leichtes Schmunzeln umspielte meine Lippen bevor ich erneut grübelnd die Stirn in Falten legte und darüber nachdachte wie ich die letztens Ereignisse am besten kurz zusammenfassen konnte. „Naja ein Hybrid namens Klaus treibt sein Unwesen und hat Elena, Jenna und einen Werwolf für sein Ritual missbraucht. Stefan ist später Hals über Kopf mit diesem verschwunden und macht einen auf The Ripper und killt willkürlich Menschen. Er ist wieder in der Stadt und ich hoffe sehr, dass Klaus ihm nicht gefolgt ist.“
Mein Blick wurde fragend. „Was gibt es bei dir so neues, was ich wissen muss?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loona Baker

avatar

Beiträge : 187
ALTER : 25


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:45 pm

Es war ihr wohl ziemlich aufgefallen,denn ich hatte ihren Blick auf mich gezogen und sie kam rüber nachdem sie dem Kellner kurz was signalisiert hatte.Ohne sie aus den Augen zu lassen nahm ich mir mein Glas und lächelte leicht als sie meinte ich hätte eine gute Wahl getroffen.
"Tut mir leid,dass ich dich so angestarrt habe,aber irgendwie,du erinnerst mich an wen,vermute ich"
Sicher war ich mir noch immer nicht,schließlich war die Ähnlichkeit nicht prägnant vorhanden,es war nur ein Hauch und der hatte mich eben gepackt.Kurz hob ich mein Glas um ihr zuzuprosten und trank dann einen ziemlich heftigen Schluck aus dem Glas.Wäre ich ein Mensch hätte ich mich wohl geschüttelt,aber für mich war das genauso als würde ich Wasser trinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Beiträge : 183
ALTER : 24


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:46 pm

Mitten im Nichts entdeckte ich plötzlich Alaric, ihm gegenüber stand Isobel. Zwar sah ich nur ihren Rücken, doch nach Alaric's Gesichtsausdruck zu urteilen konnte es nur sie sein. Meine leibliche Mutter. Ob es so schlau war einfach hinüber zu gehen und hallo zu sagen?
Offen dafür war ich ja.. aber nicht jetzt..
Wahrscheinlich war dies einer dieser zu-erledigenden-Aufgaben, die man gerne vor sich hinschob. Dafür winkte ich aber Alaric zu und beantwortete Jeremy die Frage, dass ich die Frau kannte. Er wusste ja noch gar nicht wer sie war. Noch so eine zu-erledigen-Aufgabe. "Das ist Isobel." sagte ich nur, stand auf und zupfte mir mein Kleid zurecht. "Was meinst du? Kann ich mich so durch die Menge bewegen, oder habe ich mein Kleid nun vollkommen zerknüllt?"

(Ich bin off für heute <3 Jeremy schleppt mich aber mit. Gute Nacht alle )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Carter

avatar

Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:50 pm

"Kein Problem. Wahrscheinlich ist dieser jemand groß, hat genau die gegenteilige Haarfarbe von mir, blaue Augen und hat meiner Meinung nach zu wenige männliche Freunde." Ich musste kurz Lachen. Ich wüsste nicht wen sie sonst meinen sollte, es gab keinen der mir sonst ähnlich sah, zumindest ein wenig, was die Ausstrahlung und so anging. Und er war der einzige in Mystic Falls. Und wenn ich jetzt falsch lag, hatte ich einfach so mal irgendwelchen Stuss rausgehauen, was sollte es, das war wenigstens mal ein interessanter Smalltalk. Es hatte einen Touch von dem Spiel 'wer ist es'. Nur das sie nicht fragte, sondern ich eher fragend antwortete. Ich trank einen weiteren Schluck und betrachtete die Menschen im Raum. Hmm..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Beiträge : 145
ALTER : 22


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:54 pm

Elena stand auf und mein Blick folgte ihr. "Hast du nicht, so perfekt wie noch vor einer Stunde." sagte ich lächelnd auf ihre Frage hin. Ich fragte mich, was sie nun vorhatte, doch sicherlich würde sie es mir gleich sagen. Nochmal sah ich zu Ric und dieser Isobel. Ob Ric Elena von ihr erzählt hatte, oder kannte Elena sie persönlich? Wieder fiel mir auf, wie unwissend ich doch war. Elena teilte mir mit, dass sie sich etwas hier umsehen wollte, sie könnte von diesen ganzen Lichtern nicht genug kriegen. Ich war froh das sie mich nicht bat mitzugehen, also nutze ich ihre Abwesenheit um zu Loona zu gehen. Elena sagte noch im gehen, wir würden uns später wieder hier treffen, also brauchte ich nichts tun, außer mit einen Martini vom Kellner bringen zu lassen und mich zu Loona setzten, bei der Mittlerweile auch Ashley stand. "Nabend die Damen." sagte ich und ließ mich mit meinem Martini in den Sessel fallen und lockerte meine Krawatte etwas. Dann musterte ich Ashley und Loona, beide sahen wirklich umwerfend aus. "Kennt ihr euch?" fragte ich nach, ohne eine von den beiden mit einer Umarmung zu begrüßen, immerhin saß ich ja schon wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isobel Saltzman

avatar

Beiträge : 87
ALTER : 39


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:55 pm

Ich runzelte die Stirn und zog gleichzeitig die Augenbrauen hoch, als er mir ein wenig erzählte. Immerhin konnte ich mir jetzt denken, wie Jenna zu Tode kam.
"Klaus sagst du? Hmm..", machte ich nur und dachte nach. Wenn Klaus hier war, war Katherine auch nicht weit.

"Wollte sie wirklich?", fragte ich ungläubig. "Bestimmt wollte sie nur niemanden verletzen. Momentan sitzt sie mit ihrem Bruder zusammen. Die beiden machen eine schwere Zeit durch. Ist sie nicht mit Stefan zusammen? Wenn er wieder der Ripper ist, wird er sich hoffentlich keinen Zentimeter an sie heranwagen.", meinte ich und ging davon aus, dass ich sie ohnehin nicht retten könnte. Selbst wenn ich wollte.
"Eigentlich nichts. War nur mit dem Haus beschäftigt und habe meine Garderobe auf VOrdermann gebracht. Bin in den letzten Jahren viel rumgekommen. Europa, Mexico, Japan... Ich habe viele neue Leute kennengelernt. Manche gut, manche eher weniger. Und ich werde demnächst mal wieder in die Uni gehen und meinen Kram abholen. Du weißt nicht zufällig, ob meine Sachen pberhaupt noch da sind?"
Ich hatte mich jahrelang mit Parapsychologie beschäftigt und meine Unterlagen und meine ganzen anderen Sachen mussten sicherlich irgendwo aufgehoben worden sein. Wenn nicht, wäre das zwar kein Weltuntergang, aber ich mochte es lieber, wenn alles bei mir war.

"Hast du Lust, dich noch ein wenig umzusehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loona Baker

avatar

Beiträge : 187
ALTER : 25


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 10:57 pm

Ok?Sie beschrieb mir gerade so in groben Zügen Dex,aber meinte sie auch wirklich ihn?Die Sache mit den männlichen Freunden,naja,das konnte ich nicht beurteilen,ich wusste nur eines.Ich hatte eigentlich kaum weibliche Freunde,ehrlich gesagt kannte ich keine einzige weibliche Person in dieser Stadt wirklich.Ich hielt ihr meine Hand hin und wartete darauf,dass sie sie ergriff.
"Mein Name ist Loona,mit wem habe ich denn das Vergnügen?"
Würde mich schon interessieren wer dieses kleine Mädchen war und in welcher Verbindung sie zu dem Kerl stand,der meinte ich sei der Grund weswegen er immer hier her kam.Vielleicht eine glatte Lüge,vielleicht hatte er es nur gesagt um mich von sich fern zu halten oder mich abzuschrecken.Keine Ahnung,aber vielleicht würde ich es gleich erfahren.Mitten rein platzte nun Jer,was mich aber nicht groß störte.Er schien die mir noch Unbekannte zu kennen.
"Nein,ich versuche gerade zu erfahren wer sie ist.Du siehst toll aus Jer"
Grinsend griff ich seine Krawatte um ihn ein bisschen zu mir zu ziehen und ihn kompliziert zu umarmen,weil er ja saß und es dann nicht gerade leicht war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Carter

avatar

Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 11:09 pm

Ich gab ihr meine freie Hand, nachdem ich das Glas in die andere Hand genommen hatte.
"Ashley. Freut mich Loona." Loona war ein schöner Name, hatte etwas vom leuchtenden Mond am Himmel, etwas magisches irgendwie. Es hatte nicht lange gedauert und Jer kam uns entgegen. War das seine Schwester ? Sie sahen sich ziemlich ähnlich..mhm. Naja, egal.
"Nun hat sie es erfahren, hey Jer und ja, sie hat recht, du siehst wirklich toll aus. Solltest du öfter tragen." Es machte ihn irgendwie erwachsener. ICh blickte durch den Raum und irgendwie wusste ich immer noch nicht wieso ich hier war. Ich beugte mich etwas nach vorne und umarmte ihn kurz. "Wenn ihr wollt, kann ich euch beide gern allein lassen, dann werde ich mich hier noch etwas umsehen. Vielleicht findet sich ja jemand, der gewillt ist mir wenigstens einen kleinen Tanz zu schenken. Hoffe ich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Beiträge : 145
ALTER : 22


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 11:15 pm

ich grinste als sie mich an meiner Krawatte zu sich zog und wir uns komisch umarmten. "Wenn ich toll aussehe, wie siehst du, ihr denn bitte aus?" fragte ich und zog die Stirn in Falten. Wenigstens machten sie sich nicht über meine rote Weihnachtskrawatte lustig, so wie Elena im Taxi. Nachdem ich auch Ashley irgendwie umarmt hatte, machte ich es mir im Sessel bequem. "Also meinetwegen kannst du bleiben, ich muss dann eh weg sobald Elena wieder da ist." sagte ich und fragte mich zum ersten mal heute, wo eigentlich Damon war, oder Stefan. Keiner der Salvatores war hier um mit ihr als Begleitung zu gehen, irgendwie komisch. "Wer hat sich denn bitte eine Weihnachtsgala einfallen lassen?" fragte ich und dachte wieder an den geschmückten Baum in der Halle. Elena hatte mit dem Wort Weihnachtsfeier unglaublich untertrieben, zumindest sah hier keiner nach Weihnachtsfeier aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loona Baker

avatar

Beiträge : 187
ALTER : 25


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 11:19 pm

Ashley also.Hm.Jetzt wusste ich wenigstens mal mit wem ich es zu tun hatte.Ashley hatte vor zu gehen und das fand ich doch ein bisschen traurig,schließlich hätte ich gerne ein bisschen mehr über sie erfahren.
"Wie wäre es mit einem Deal?Jer geht mit dir tanzen und ich gehe essen,ich habe nämlich Hunger.Wenn ihr ausgetanzt habt dann können wir uns ja vielleicht wieder treffen.Ansonsten vielleicht ein anderes Mal"
Ohne noch groß ein anderes Wort zu verlieren drückte ich Jer einen Kuss auf die Wange und tätschelte kurz Ashleys Schulter.
"Wie gesagt,vielleicht bis später ihr Beiden"
Grinsend verschwand ich und ging jetzt dort hin,wo ich vorhin hin wollte,denn dort roch es nach Essen und genau das suchte ich ja.Immer der Nase nach.

tbc:Festsaal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman

avatar

Beiträge : 66
ALTER : 40


BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 11:26 pm

Skeptisch zog ich eine Augenbraue nach oben während Isobel nachdem ich den Namen Klaus erwähnte hatte, über etwas nachzudenken schien. „Kennst du ihn etwa?“
Ich schüttelte leicht den Kopf um Isobel’s Vermutung zu widersprechen. „Nein, sie wollte sich wirklich mit uns treffen. Wenn du mir nicht glaubst, zeige ich dir gerne ihre SMS.“ Fügte ich dann noch mit einem leichten Schmunzeln hinzu.
„Nein, sie ist nicht mehr mit Stefan zusammen, hat sich aber leider dummerweise heimlich mit ihm alleine getroffen nachdem er wieder in die Stadt zurückgekehrt ist.“ Ich seufzte leise. „Siehst du was für einen ‚guten Vater‘ ich abgebe. Zum Glück hat er sie nicht angerührt und Klaus scheint ihm auch nicht gefolgt zu sein. Immerhin ist er noch in dem Glauben, dass Elena tot sei.“
Aufmerksam lauschte ich dann Isobel, die mir erzählte wo sie bereits schon überall gewesen war. „Wow, du hast wirklich schon viel gesehen von der Welt. Ich bin nicht weiter als bis hierher gekommen. Deine Sachen sind noch an der Uni, das weiß ich genau.“ Ich schmunzelte leicht. „Denn ich habe einige von ihnen für meine Nachforschungen bezüglich der Werwölfe benötigt.“

Leicht irritiert blickte ich Isobel zunächst an als sie auf einmal vorschlug sich hier noch ein wenig umzusehen. Ich nickte leicht und stand dann auf. „Vielleicht sollten wir mal einen Blick in den Festsaal werfen, dort gibt es bestimmt noch etwas anderes zu Trinken und vor allem was zu essen. Wobei dies für dich nicht so interessant ist wie für mich.“ Ich grinste leicht während ich auf die Tatsache anspielte, dass sie nun ein Vampir war. Erneut reichte ich ihr meine Hand und wir verließen gemeinsam den Salon.

Tbc ~ Der Festsaal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Carter

avatar

Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Der Salon    Sa Dez 22, 2012 11:27 pm

"Ich weiß es nicht. Aber manchmal denke ich das immer irgendwelche Hintergedanken dahinter stecken." Ich zuckte leicht mit den Schultern. Ehe ich mich versah, hatte Loona sich schon halb verabschiedet und ging auf die Suche etwas Essbarem und ließ mich mit Jer alleine. Aber ich hatte irgenwie so das Gefühl das ich nach Hause musste, beziehungsweise gehen sollte, wieso auch immer. Aus dem Deal wurde wohl nichts, würde nichts werden, wie auch immer. "Planänderung. Ich werde wohl nach Hause gehen" Meinte ich zu Jer, es war auch schon spät und ich hatte vorbeigeschaut, das reichte. Ich zog ihn an der Kravatte etwas zu mir und gab ihm einen Kuss auf die Wange. "Man sieht sich bestimmt irgendwann mal wieder. Und wenn du Loona siehst, sag ihr liebe Grüße und ein Auf wiedersehen von mir." So nahm ich mein Kleid etwas hoch und verließ den Saal.

tbc. Ashley's Wohnung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Salon    

Nach oben Nach unten
 
Der Salon
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Make-Up Salon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: EVENTS :: FELL ANWESEN-
Gehe zu: